Der Meister der Techniken – Jaques Pépin

Anfänger und Profis: begegnet Jaques Pépin, einem wahren Meister der Kochkunst und ganz besonders einem Großmeister der Kochtechniken.

Mit freundlicher Erlaubnis der Jacques Pépin Foundation

Von der richtigen Art ein Ei aufzuschlagen und es zu trennen bis hin zu seiner legendären Technik, ein Huhn zu entbeinen – fast jeder kann seine Kochkunst verbessern, wenn er Jaques Pépins Ratschlägen folgt.

Pépin, geboren 1935 in Frankreich, hat seit nun über 70 Jahre hinweg seine Künste ständig verbessert und unzähligen Spitzenköchen ihr Handwerkszeug beigebracht. In seiner wahrhaft einzigartigen Karriere als Koch in Frankreich hat er für drei französische Staatsoberhäupter gekocht, unter anderem für Charles de Gaulle. Als junger Mann zog er nach Amerika, wo er sich auch mit Literatur und Kunst intensiv beschäftigte und wo er auch heute lebt.

In seiner charmanten, unterhaltsamen und persönlichen Art war er dort bald nicht nur erfolgreicher Chef seiner Restaurants, er trat auch schon früh in Talkshows und Kochsendungen auf. Unter seinen engen Freunden war übrigens die fast ebenso legendäre Julia Child, von der man sagt, Amerika hätte durch sie überhaupt erst anspruchsvoll kochen gelernt (auch die müssen wir euch noch genauer vorstellen).

Als er 1974 bei einem dramatischen Unfall schwer verletzt wurde und fast einen Arm verlor, gab er die Arbeit als Restaurantkoch auf und widmet sich seitdem hauptsächlich dem Unterrichten der Kochkunst. Seine Bücher „La Technique“ und „La Methode“ sind absolute Klassiker geworden, weil man auf unzähligen Bildern ganz genau alle Tricks und Techniken lernen kann, die Köche brauchen. Ihm geht es nicht so sehr darum, verrückte Kunststücke der Sterneküche vorzuführen, sondern darum, mit ganz einfachen Methoden jedermann und jederfrau zu vermitteln, wie man richtig gut kochen lernt.

Auch wenn ihr kein Fan von dicken Kochbüchern seid, könnt ihr von Pépin lernen: Auf Instagram, und auf der Website der Jacques Pépin Foundation gibt es ein Videokochbuch (Cook with Jacques Pépin & Friends). Dort findet man unzählige Videos, in denen er alles so genau erklärt, dass selbst Schwieriges kinderleicht wird. Profiwissen für Gerichte, die ohne Schnickschnack absolut fantastisch sind. Einen speziellen Kurs bietet Jaques als Kochschule unter A Legacy of Technique an, damit kann man die Grundlagen für eine professionelle Kochkarriere legen.

Geheimtipp: es gibt hier auch ein über 3 Stunden langes Video (Essential Techniques Compilation), das alle wichtigen Kochtechniken zeigt, es ist ein wahres Vergnügen, es anzusehen. Das Video gibt es auf Youtube seit Mitte 2020, seitdem hat es – hoffentlich auch zu seiner Freude – schon über 2 Millionen Aufrufe erreicht, kein Wunder!

Fun fact: die Bilder zwischen den einzelnen Kapiteln hat Jaques selbst gemalt. Er zeichnet und malt ganz hervorragend. Wer Lust hat, über Jaques‘ zweite Leidenschaft etwas zu lesen, findet in diesem Artikel Spannendes.

Posts created 48

2 thoughts on “Der Meister der Techniken – Jaques Pépin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner